SPD-Ortsverein Oberhausen-West

Riesenwindrad in den Ruhrauen:

SPD Oberhausen-West lädt zur Bürgerversammlung mit Kundgebung auf den Ruhrdeich ein

banner_ov_west_windrad_ruhruferDas von der Stadt Mülheim geplante Riesenwindrad in den Ruhrauen sorgt weiter für erheblichen Unmut in der Alstadener Bevölkerung. Daran hat auch die offizielle städtische Informationsveranstaltung Ende Februar wenig geändert. Im Gegenteil: Viele Teilnehmer empfanden den Auftritt der Vertreter der Stadt Mülheim als arrogant, hinhaltend und wenig hilfreich. Die Zahl der Fragezeichen hat jedenfalls eher zu- als abgenommen. Der SPD-Ortsverein Oberhausen-West lädt am morgigen Freitag, 11. März 2016, um 14.00 Uhr, zu einer offenen Bürgerversammlung mit Kundgebung auf den Ruhrdeich in Alstaden ein (Am Ruhrufer, Behrensstraße, vor dem Kanu-Club).

Ursprünglich sollte dieser Termin genutzt werden, um dem Mülheimer Oberbürgermeister Ulrich Scholten einmal ganz persönlich einen Panoramablick von der Oberhausener Seite auf den vorgesehenen Standort des Windrad-Giganten unmittelbar gegenüber der Wohnbebauung am Alstadener Ruhrufer zu gönnen, erläutert die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Sonja Bongers. „Ein Wechsel der Perspektive oder des Aussichtspunktes wirkt ja manchmal Wunder. Deshalb ist es schade, dass der Mülheimer Oberbürgermeister diese Gelegenheit nicht wahrnehmen wird. Wir führen die Veranstaltung natürlich trotzdem durch, nicht als Parteiversammlung, sondern als für alle offene Bürgerversammlung, um mit den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern und allen Unterstützern das weitere Vorgehen zu besprechen und ein deutliches Zeichen gegen dieses ökonomisch unsinnige und ökologisch fragwürdige Prestigeprojekt zu setzen.“

Reden werden unter anderem die Ehrenvorsitzende des Alstadener Bürgerrings Marianne Vier sowie ein Vertreter der Werthacker-Siedlung in Duisburg, die ebenfalls massiv von dem Windrad-Projekt betroffen wäre.

Datum:
Freitag | 11. März 2016 | ab 14.00 Uhr

Ort:
Ruhrdeich | Am Ruhrufer, Ecke Behrensstraße | 46049 Oberhausen


Ticker: Alstaden

Ticker: Lirich

No feed items found.