SPD-Ortsverein Oberhausen-West

Kandidatenaufstellung der Oberhausener SPD:

Mit Dirk Vöpel und Sonja Bongers ins Super-Wahljahr 2017!

Der Vorsitzende des Ortsvereins Oberhausen-West Dirk Vöpel kandidiert 2017 erneut für den Bundestag

Der Vorsitzende des Ortsvereins Oberhausen-West Dirk Vöpel kandidiert 2017 erneut für den Bundestag

Die Oberhausener SPD hat sich personell für das Wahljahr 2017 aufgestellt. Auf der Delegiertenversammlung des SPD-Unterbezirks am 5. Juli 2016 haben sowohl Dirk Vöpel als auch Sonja Bongers und Stefan Zimkeit außerordentliche Ergebnisse eingefahren und gehen nun ins Rennen um den Einzug in den Deutschen Bundestag bzw. in den Düsseldorfer Landtag. Mit Dirk Vöpel und Sonja Bongers bewerben sich gleich zwei Mitglieder aus unserem Ortsverein Oberhausen-West im kommenden Jahr um ein politisches Mandat.

Unsere stellvertretende OV-Vorsitzende Sonja Bongers kandidert in Alt-Oberhausen und Osterfeld für den Landtag von Nordrhein-Westfalen

Unsere stellvertretende OV-Vorsitzende Sonja Bongers kandidert in Alt-Oberhausen und Osterfeld für den Landtag von Nordrhein-Westfalen

Im Bundestagswahlkampf 2017 wird unser Ortsvereinsvorsitzender Dirk Vöpel erneut um das Direktmandat im Wahlkreis 117 (Oberhausen/Wesel III) kämpfen. Die Delegierten sprachen ihm mit 92 % erneut das Vertrauen aus. In seiner Bewerbungsrede würdigte er die Arbeit der Großen Koalition, in der die SPD Motor und gestaltende Kraft gewesen sei. Mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 forderte er allerdings, die SPD solle im Vorfeld keine politische Konstellation ausschließen.

Während Dirk um den Wiedereinzug ins Parlament kämpft, bewirbt sich unsere stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Sonja Bongers erstmals um ein Mandat im Düsseldorfer Landtag. Sie wird für die SPD im Landtagswahlkreis 055 (Alt-Oberhausen/Osterfeld) antreten.

Nachdem Sonja sich in diesem Frühjahr in einem parteiinternen Mitgliederentscheid durchgesetzt hatte, sprachen sich nun knapp 96 % der Delegierten für sie aus. In ihrer Rede betonte Sonja, die SPD müsse ihr soziales Profil schärfen. Im Landtag wolle sie sich vor allem für das Thema Bekämpfung der Jugend- und der Langzeitarbeitslosigkeit engagieren.

Im Wahlkreis 056 (Oberhausen II/Wesel I) wird erneut Stefan Zimkeit antreten. Auch er erhielt mit 96 % der Stimmen ein ausgezeichnetes Ergebnis.


Ticker: Alstaden

1 2

Ticker: Lirich

No feed items found.