SPD-Ortsverein Oberhausen-West

Ortsverein macht mit bei "Super Sauber Oberhausen":

Genossinnen und Genossen aus West bringen das Quartier auf Vordermann

Der SPD-Ortsverein Oberhausen-West hat sich in diesem Jahr erstmals an der Aktion „Super Sauber Oberhausen“ beteiligt. Zehn Genossinnen und Genossen brachten am Samstag, 25. März 2017 das Areal rund um das Stadtarchiv in Lirich auf Vordermann.

„Wir hatten schon vor einiger Zeit beschlossen, uns in diesem Jahr an der Aktion zu beteiligen“, sagt die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Sonja Bongers. „Allerdings überlegten wir noch, welchen Ort wir für unsere Putzaktion auswählen sollten. In einem der letzten Stadtteilgespräche unseres Ortsvereins wurde uns von Bürgerinnen und Bürgern berichtet, dass der Bereich rund um das Stadtarchiv stark vermüllt sei. Normalerweise stellen wir in so einer Situation den Kontakt zu den Wirtschaftsbetrieben Oberhausen her, die dann meist schnell Abhilfe schaffen. Da aber ‚Super Sauber Oberhausen‘ vor der Tür stand, wollten wir selbst zu Besen und Kneifzange greifen und haben den Ort frühlingsfrisch gemacht!“

Dabei hatte die Putz-Truppe Glück mit dem Wetter: Bei herrlichem Sonnenschein fiel das Arbeiten besonders leicht. „‚Super Sauber Oberhausen‘ ist eine wirklich tolle Aktion von Stadtverwaltung und WBO. Unser Dank geht an die Organisatoren, die die Aktion auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben!“, zieht Ortsvereinsvorsitzende Sandra Jungmaier am Ende des Tages ein rundum zufriedenes Fazit.


Ticker: Alstaden

1 2 3 5

Ticker: Lirich

1 2

Ticker: SPD Oberhausen